Implantologie

Fehlende Zähne können durch Zahnimplantate ersetzt werden. Implantate sind "künstliche Hightech-Zahnwurzeln", die an die Stelle der fehlenden Zahnwurzel eingesetzt werden.

Zahnarzt Florian Herdt verwendet ausschließlich Implantate aus Reintitan mit modifizierten Oberflächen, welche die Einheilung (Osseointegration) in den Kieferknochen verbessern.

Nach einer kurzen Einheilungsphase dienen sie als Befestigungsbasis für z.B. Kronen oder Brücken. Diese Verbindungsteile, die auf das Implantat geschraubt werden (sog. Abutments), sind häufig aus Zirkon-Oxid-Keramik hergestellt.

Die Kombination aus Titan-Implantaten mit Verbindungsteilen aus Zirkon-Oxid-Keramik hat sich als besonders haltbar bewährt. 

Auch kann der Halt von Prothesen durch Implantate verbessert werden und die Implantat-Prothese kann wesentlich schmaler, leichter und z.B. gaumenfrei und ähnlich wie eine Brücke gestaltet werden.

Der Patient gewinnt durch das Implantat ein Höchstmaß an Kaukomfort und Ästhetik.

Implantate können Ihnen das Gefühl geben, wieder eigene, feste Zähne zu haben. Sie können ohne Angst fest zubeißen, alles essen, lachen – kurz: das Leben genießen.

Der Erhalt des Weichgewebes, die anfängliche Knochenheilung und der langfristige Erhalt des marginalen Knochens unserer Patienten sind uns bei Implantaten wichtig. Ebenso setzen wir auf mechanische Stabilität und Robustheit der Implantate.

Das Astra EV-Implantatsystem

Mit dem Astra EV-Implantatsystem verfügt die Zahnarztpraxis Herdt über eines der modernsten und vielseitigsten Implantatsysteme auf dem Markt. Eine frühe und schnelle Knochenheilung wird durch eine chemisch veränderte Titanoberfläche mit Nanotopografie gefördert (stärkere und schnellere Osseointegration).

Für eine optimale Lastverteilung und eine Verringerung der Belastungsspitzen sorgt ein Mikrogewinde am Implantathals ( = MicroThread™ – biomechanische Knochenstimulation). Mikrobewegungen und -spalten werden dadurch reduziert.

Konische Verbindungen sorgen für starken und stabilen Halt (Conical Seal Design™). Die Formgebung Connective Contour™ sorgt für optimierten Schleimhautkontaktbereich für mehr Volumen.

Zahnarzt Florian Herdt ist kammerzertifizierter Implantologe, was seine Patienten sehr zu schätzen wissen. Sie sind auch in diesem Bereich bei Zahnarzt Florian Herdt in fachmännischen Händen. 

Allerdings gibt es Fälle, in denen das Implantieren nicht ohne große und invasive Vorbereitungen möglich ist und z.B. eine Vollnarkose benötigt wird, o.ä.

In diesen Fällen arbeiten wir mit Spezialisten / Chirurgen zusammen, damit Sie das beste Ergebnis mit dem geringsten Risiko erwarten können. Die Chirurgie wird dann beim Spezialisten durchgeführt und die Versorgung in unserer Praxis, und das von allen gängigen Implantatsystemen, also auch dann, wenn der Chirurg das Implantat gesetzt hat. 

Weitere Informationen: