Bleaching

Weiße Zähne bei einem strahlenden Lachen wirken attraktiv.

Von Natur aus sind strahlend weiße Zähne selten, da je nach Alter und Lebenstil im Laufe der Zeit Verfärbungen der Zähne auftreten können. Rauchen, Kaffee- oder Teekonsum oder auch sehr färbende Lebensmittel können zu Zahnverfärbung beitragen. Farbpigmente, die sich im Laufe der Jahre auf und in den Zähnen ablagern, können dabei die Zähne dunkler bzw. gelber erscheinen lassen.

Falls sie hellere, schönere Zähne möchten, steht Ihnen die Zahnarztpraxis Herdt auch in diesem Bereich mit ihrem fundierten Fachwissen und ihren Erfahrungen zur Verfügung.

Bei oberflächigen Verfärbungen kann oftmals eine professionelle Zahnreinigung ausreichend sein.

Ist jedoch die tiefere Zahnsubstanz betroffen, kann eine Zahnaufhellung durch Bleaching erreicht werden.

Wir klären nach eingehender Untersuchung ausführlich auf, wann welche Therapie Sinn macht, wann Bleaching gefahrlos durchgeführt werden kann oder welche Risiken möglicherweise bestehen.